Die Aufgabe des Chorassistenten ist es, die Chorleiterin bei der Probenarbeit zu unterstützen. Dies geschieht durch die Begleitung am Klavier und die Durchführung der Registerproben.

 

2021 07 08 HOR 5502

Clément Michelot, geboren in Frankreich 1996, beginnt schon im Alter von sechs Jahren zu musizieren. Er erlernt das Saxophon und wechselt nach zwei Jahren auf die Querflöte, mit der er mehrere Preise in Frankreich und in der Schweiz gewann.

Nach seinem Abitur im Jahr 2014 entdeckte er das Chordirigieren bei Brigritte Rose, sowie seine Freude am Gesang, der Musikgeschichte, der musikalischen Analyse und dem Generalbass. Seit 2016 studiert Clément die Querflöte an der HfM Dresden bei Prof. Réty und seit 2017 das Chordirigieren bei Prof. Rademann.

Seit 2017 arbeitet Clément Michelot regelmäßig mit vielen Chören zusammen, wie zum Beispiel mit dem Jungen Ensemble Dresden, dem Universitätschor Dresden e. V., Auditivvokal, dem Finnisch Philharmonischen Chor, dem Deutsch-Französischen Chor Dresden und anderen mehr.