Die Aufgabe des Chorassistenten ist es, die Chorleiterin bei der Probenarbeit zu unterstützen. Dies geschieht durch die Begleitung am Klavier und die Durchführung der Registerproben.

 

2021 07 08 HOR 5502

Richard Stier wurde in Dinkelsbühl geboren. Er erhielt seine erste musikalische Ausbildung beim renommierten Windsbacher Knabenchor. Nach seinem Abitur arbeitete er im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres als musikalischer Präfekt an der Seite des Künstlerischen Leiters KMD Martin Lehmann. Seit dieser Zeit leitet er außerdem ein eigens gegründetes Vokalquintett.

Richard Stier studiert Chordirigieren bei Prof. Hans-Christoph Rademann an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden. Im Rahmen seines Studiums erhält er die Möglichkeit mit dem Chor der Staatsoperette Dresden zu arbeiten und bei der Internationalen Bachakademie Stuttgart zu assistieren.

Als Sänger ist er festes Mitglied renommierter und preisgekrönter Chöre wie dem Dresdner Kammerchor oder dem Ensemble Sonat Vox, nimmt regelmäßig an bedeutenden Festivals teil und ist an CD- und Rundfunkproduktionen beteiligt.

Seinen beruflichen Schwerpunkt setzt Richard Stier seit 2021 als Chorleitungsassistent, Stimmbildner und Korrepetitor am Institut der Dresdner Kapellknaben. Daneben übernimmt der Stipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung die Chorassistenz beim Jungen Ensemble Dresden. Seit April 2022 ist Richard Stier Assistent des Universitätschores der Technischen Universität Dresden